Montag, 10. Februar 2014

Schminkkörbchen #7

Hallo ihr Lieben,

es geht in eine neue Runde der Schminkkörbchen Aktion. Da ich mich nicht jede Woche wiederholen möchte, schaut doch einfach in meinen letzten Posts vorbei, da habe ich jeden Sonntag und Montag einen Beitrag verfasst in dem ihr alle Informationen findet.


Nachdem ich letzte Woche so positiv angetan war von dem Essence Blush Sweetheart, möchte ich diese Woche den beiden Rimmel Blushes eine Chance geben. Sie stammen aus meinem letzten Asos Einkauf, bei dem ich viel von Rimmel bestellt habe. Da mich aber auch hier, wie bei dem Essence Blush, die ersten Swatches nicht umgehauen haben, lagen sie lange im Schrank. Die beiden Nuancen sehen sich sehr ähnlich. Aber auf dem Swatch sind doch schon Unterschiede zu erkennen. Ich bin gespannt wie sie sich auftragen lassen und auf den Wangen aussehen. Bin im Momentan sehr optimistisch was das angeht.




010, 020

Schon in der letzten Woche habe ich mich an einen "neuen alten" Eyeliner gemacht. Den Trend will ich diese Woche fortführen und habe den Liquid Eye Liner von RdL rausgesucht. Ich nutze schon ziemlich lange den Fluidline Blacktrack von MAC und bin super verwöhnt. Ich bin allerdings auch davon überzeugt, dass es im Drogeriebereich gute günstige Liner gibt, egal ob Gel- oder Flüssigliner oder die Art Filzstifte. Da sich in meiner Sammlung unterschiedliche Kandidaten befinden, probiere ich mich jetzt einfach durch um eventuell wieder auf den Geschmack zu kommen. Essence hat es letzte Woche leider nicht geschafft. Der Liquid Liner von RdL ist ein klassischer Flüssigliner mit einer Filzspitze. Sie ist relativ dick und knubbelig und ich bin gespannt, wie präzise ich damit einen Lidstrich ziehen kann.


In meinem Schminkkörbchen dürfen Lidschatten natürlich nicht fehlen. Ich wollte dieses Mal keine Palette nehmen und habe mich durch meine Einzellidschatten gewühlt. Dabei fielen mir die 3 Kandidaten von Maxfactor in die Hände. Super schöne Lidschatten! Alle 3 sind gut pigmentiert, fassen sich im Pöttchen seidig weich an und krümeln nicht. Die Swatches sind ohne Base entstanden.



Savage Rose, Burnt Bark, Brazen Charcoal

Als letztes durften noch 2 Lippenstifte von Rimmel aus der Kate Collection dazu. Ich habe von den Kate Lippenstiften eigentlich 3 zuhause, aber 1 von denen ist qualitativ so miserabel, dass ich ihn definitiv nicht nutzen würde. Ich hatte euch die Lippenstifte hier schon mal vorgestellt. Da könnt ihr auch die Farbe 101 begutachten, die mich nicht überzeugen konnte, weil sie viel zu trocken ist.



08, 03

08, 03

Das sind meine Produkte für die kommende Woche! Ich bin auf eure Körbchen gespannt! Und wer noch nicht dabei ist und Lust hast mitzumachen ist herzlich dazu eingeladen!

Viele Grüße
Cynthia

Kommentare:

  1. Die Maxfactor Lidschatten habe ich bis jetzt immer ignoriert, umso gespannter bin ich darauf, wie sie nachher aufgetragen bei dir aussehen! :))
    Ein tolles Schminkkörbchen hast du wieder zusammengestellt! :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ich habe mir für morgen vorgenommen die Lidschatten zu nutzen. Bin noch nicht dazu gekommen. Werde sie aber bestimmt mit einer farbigen Base kombinieren. Mal gucken was mir einfällt :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Die 2 Lippis sehen ja interessant aus, schon von der Optik aussen so cool:)
    Ich bin sehr gespannt auf deine Looks
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Lippenstifte von Kate Moss sind sehr schlicht, aber recht edel. Ich mag die Verpackung sehr.
      LG

      Löschen
  3. So so schön gepackt Dein Körbchen!! Bin schon sehr gespannt was Du mit den Lidschatten wieder schönes schminkst und die Blushes sehen beide ja richtig schön aus <3
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werden nicht freigeschaltet!

Eure Cynthia