Montag, 24. Februar 2014

Glossybox Young Februar 2014

Hallo Beauties,

am Freitag war es wieder soweit! Die Glossybox Young erreichte mich. Ich finde den "alle-2-Monate" Rhytmus eigentlich ganz gut, so habe ich immer etwas worauf ich mich freuen kann. Besonders, weil ich meistens nicht mehr daran denke und sie genau dann bei mir eintrudelt. Mit der Glossybox Young war ich in der Vergangenheit immer sehr zufrieden, weil ich die Produkte meist alle verwenden konnte und nur sehr selten Flops dabei waren. Bei dieser Box ist es diesmal leider etwas anders. Ich habe das Gefühl, dass das Team nicht mehr wusste was es einpacken sollte und ein bunter Mix aus alten Produkten genommen wurde. Leider wurde ich schon beim Packaging enttäuscht. Normalerweise kam jede Box in einer anderen Farbe mit farblich passendem Beutel, in dem die Produkte eingepackt waren. Dieses mal war der Karton grün und der Beutel lila. Beide Farben gab es bereits und ich hatte beim Öffnen das Gefühl, dass hier einfach die Reste bunt verteilt wurden. 

Der Inhalt:


Beauty Bird So Spring Nail Polish (Originalprodukt 12€ / 10ml)
Der Nagellack soll farblich in den Frühling passen, was aufgrund der hellen Farbe auch nicht unbedingt schlecht gedacht ist. Leider ist es einfach nur ein helles Rosé, welches sich bereits en masse in meiner Sammlung befindet. Ein spannenderer pastelliger Blau -oder Grünton wäre hier für meinen Geschmack besser gewesen.

Beauty UK Cosmetics Eye Dust (Originalprodukt 3,59€ / 1,2g)
Auch ein Produkt mit dem ich nicht so viel anzufangen weiß. Ein grobes Glitterpuder in der Farbe Russet (rostiges Braun), welches am ganzen Körper verwendet werden kann. Dadurch das der Glitter sehr grob ist und die Farbe nicht gerade unauffällig, werde ich es sicher nicht auf dem gesamten Körper verwenden. Ich werde ihn aber in Verbindung mit einem AMU testen. Ein schöner Champagnerton hätte hier sicherlich das Herz höher schlagen lassen.

Bee Natural Lippenbalsam Granatapfel (Oroginalprodukt 1,99€ / 4,2g)
Es hätte mich gewundert, wenn kein Lippenbalsam in der Box gewesen wäre. Irgendwie gehört das schon fast mit zum Standard und könnte meiner Meinung nach auch mal weggelassen werden. Aber das Lippenbalsam schnuppert wirklich toll und scheint qualitativ sehr gut zu sein.

Essence Pure Skin Anti-Spot Micro Peeling (Originalprodukt 2,49€ / 100ml)
Peelings mag ich in den Boxen immer ganz gern. Da bin ich noch auf der Suche nach einem guten Produkt für meine Haut und teste gern rum.

Rexona Deo Spray Tropical (Originalprodukt 2,19€ / 150ml)
Ein Deo gehört auch schon fast zum festen Bestandteil in der Glossybox Young. Aber hier wurde ich bisher noch nicht enttäuscht und mochte bis jetzt alle sehr gern. Auch das Rexona Spray duftet wirklich angenehm und wird ganz sicher schon bald ausprobiert.

Das Motto dieser Box lautet: "Mach dich bereit für den Frühling und das Närrische Treiben mit der Glossybox Young Beauty". Grundsätzlich wurde das Motto gut aufgegriffen und versucht, eine Balance zwischen diesen beiden doch sehr verschiedenen Themen zu finden. Und ich denke, dass genau hier ein bisschen das Problem lag. Aber ich möchte gar nciht groß meckern. Ich bin Abonnent dieser Box und weiß, worauf ich mich einlasse. Und größtenteils sind die Produkte ja nun auch nicht unbedingt schlecht.

Habt ihr auch die Glossybox Young Beauty abonniert? Oder mögt ihr diese Überraschungsboxen nicht?

Viele Grüße
Cynthia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werden nicht freigeschaltet!

Eure Cynthia