Freitag, 14. Februar 2014

FOTD: Time for Taupe

Hallo zusammen,

heute habe ich mal wieder ein kleines Experiment gewagt und ein paar Produkte kombiniert, die ich sonst niemals zusammengeführt hätte. Auf die Idee hat mich meine Lieblings-YouTuberin MissZophie gebracht, die vor 2 Jahren diesen Look geschminkt hat. Ich habe mich vor einigen Tagen wieder durch ihre alten Videos geguckt, mich erneut in ihre Looks verliebt und dann diesen hier nachgeschminkt.






Verwendete Produkte

Teint
Bourjois Healthy Mix Foundation 51
RdL Natural Touch Concealer 01
Babypuder zum fixieren und mattieren

Augen
Maybelline Color Tattoo 50 Eternal Silver als Base
MAC Satin Taupe auf dem äußeren Lid-Drittel und am unteren Wimpernkranz
MAC Patina im inneren Lid-Drittel und in der Lidfalte
Alverde Highlighter Stift im Augeninnenwinkel
Bobbi Brown Ivory 51 zum verblenden
Avon SuperShock Gel Eyeliner Black
p2 Asian Feeling Chopstick Kajal 010 Carbon (LE) auf der unteren Wasserlinie
Essence Multiaction Mascara
Alverde Augenbrauengel 02 braun

Wangen
Alverde Kompaktpuder 050 Terra als Bronzer
Catrice Defining Blush 080 Sunrose Avenue
Catrice Highlighting Powder C01 Fairy Dust (LE)

Lippen
MAC Lipglass Florabundance

Wie findet ihr den Look? Passen die Farben eurer Meinung nach zusammen? Würdet ihr auch eine Nude-Gloss kombinieren oder würdet ihr mehr Farbe auf den Lippen tragen?

Viele Grüße
Cynthia

Kommentare:

  1. patina ist so ein wundervoller lidschatten! gehört zu meinen lieblingen! deine haut schaut so wundervoll aus *.*

    AntwortenLöschen
  2. Die Kombination der beiden Lidschatten ist sehr harmonisch. Sieht toll aus.
    Ich besitze sowohl Satin Taupe als auch Patina und werde das nun auch mal nachschminken. Das gefällt mir wirklich ausgesprochen gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das freut mich :) Ich wäre auf ein Bild gespannt :D
      Liebe Grüße

      Löschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werden nicht freigeschaltet!

Eure Cynthia