Montag, 16. Dezember 2013

Duftliebe: Thierry Muglers Alien und Angel


Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch 2 Düfte von Thierry Mugler vorstellen. Es handelt sich um Alien und Angel. Beide Düfte sind in meinen Augen sehr besonders, die Flacons außergewöhnlich und qualitativ sehr hochwertig.

Alien - Das ist leuchtende Sinnlichkeit und geheimnisvolle Verführungskraft, die hervorgeht aus einer Kombination von weißem Amber und holzigen Noten von Cashmeran. Diese beiden Duftnoten werden durch eine leuchtende Blüte zum Strahlen gebracht: Jasmin Sambac. Sie ist sanft und kräftig zugleich, eine Blume, die Symbol für vollkommene Feminität ist. Ein strahlendes, vibrierendes und geheimnisvolles Parfum - wie ein Impuls - das unsere Sehnsüchte, Freuden und Hoffnungen weckt. 

Angel - Ein Duft, der die spielerische Seite der betont-femininen Frau auf sinnliche Weise erweckt. Die Kopfnote besticht durch ihre Frische: Bergamotte erweckt die grüne Note und vermittelt Klarheit, Reinheit und Unschuld. Dewberry und goldener Honig machen diesen Duft in seinem Herzen fruchtig-delikat. Die sinnlich-orientalische Note wird durch den Fond von Patchouli, Vanille und Gourmetaromen verliehen - und machen diese Duftkreation zu etwas ganz Besonderem. 

Das Design
Beide Flacons sind so außergewöhnlich wie ihre Düfte. Sie sind sehr edel, hochwertig und sehr gut verarbeitet. Außerdem hat keines der beiden eine Verschlusskappe. Die Kombination bei Alien, aus dunkelviolett mit strahlendem Gold vereint in einer Form die mit Phantasie einem Alien gleicht, finde ich sehr gelungen und passend zum Duft. Angel hingegen ist ein liegender hochglänzender Stern in einem strahlenden blau, welcher die Klarheit des Duftes wiederspiegelt. 

Preise und Haltbarkeit
Alien EdP 30ml non-refillable für 62,95€ bei Douglas Online
Angel EdP 25ml non-refillable für 62,95€ bei Douglas Online

Beide Düfte sind sehr hochpreisig und nicht einfach mal so nebenbei gekauft. Allerdings ist auch die Haltbarkeit bei beiden bombastisch! In den Haaren halten die Düfte tagelang bis zur nächsten Haarwäsche und in der Kleidung z.T. noch länger. Es muss über den Tag hinweg nicht nachgelegt werden und es reicht ein einziger Spritzer völlig aus. Die Besonderheit der Parfüms und die lange Haltbarkeit sind für mich ausreichend, um den hohen Preis zu rechtfertigen.

Fazit
Beide Düfte sind meine absoluten Favoriten. Wer sie nicht kennt, hat in meinen Augen was verpasst. Sie sind edel, feminin und auffallend und auf ihre eigene Art unverwechselbar. Ja, beide Düfte sind sehr schwer und vielleicht nicht unbedingt im Hochsommer geeignet, dennoch sind sie durchaus am Abend tragbar. Ich liebe beide sehr und bereue es keinesfalls, beide zu besitzen.

Kennt ihr die Düfte? Wie findet ihr sie? Oder könnt ihr mit den Düften von Thierry Mugler nichts anfangen, weil sie zu schwer sind?

Viele Grüße
Cynthia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werden nicht freigeschaltet!

Eure Cynthia