Montag, 21. Oktober 2013

(Review + Swatches) Loreal Collection Privée Color Riche

Hallo ihr Lieben,

ich bin ein bisschen spät am Zug, aber trotzdem möchte ich euch zu den limitierten Lippenstiften eine Review schreiben. Ich selbst habe den Aufsteller erst spät entdeckt und konnte zu meinem Glück noch 3 Lippenstifte ergattern. Von den dazugehörigen Nagellacken konnte ich leider nichts sehen..


Das sagt Loreal zu den Lippenstiften
"Was haben Doutzen Kroes, Freida Pinto, Jennifer Lopez, Eva Longoria und Heike Makatsch gemeinsam? Ihren ganz persönlichen Lippenstift! Mit der COLLECTION PRIVÉE von COLOR RICHE präsentiert L'ORÉAL PARiS jetzt die Lieblings-Nude-Töne seiner bekanntesten Beauty-Gesichter.
Passend abgestimmt auf Teint und Haarfarbe der jeweiligen Trägerin, ist eine Lippenstift-Kollektion entstanden, die verziert mit dem Namen des Stars, dank purem Silberpuder und reflektierenden Mikro-Perlen ein wahres Strahlen in jedes Gesicht zaubert. Für Frauen, die ihre Weiblichkeit gekonnt zum Ausdruck bringen wollen!"

Kosten ca. 10 € bei dm  

Verpackung
Die Verpackung gefällt mir rein optisch super gut. Die schwarze Umverpackung, die goldene Verzierung und der elegante Verschluss machen einiges her und lässt den Lippenstift hochwertig wirken. Der Schließmechanismus ist in meinen Augen sehr gelungen, da er mit einem klicken fest einrastet und der Deckel dadurch sicher hält und in der Handtasche nicht abfällt. Die Signatur der jeweiligen Bekanntheiten ist für mich ein echter Hingucker und gibt dem ganzen einen hübschen persönlichen Touch. 


Geruch
Leider sind die Lippenstifte nicht gänzlich geruchslos, was mir in der Regel immer besser gefällt. Aber hier ist der süßlich-blumige Geruch doch gut zu verkraften. Der Geruch ist auch nur während des Auftragens wahrnehmbar und danach rieche ich davon schon nichts mehr.

Auftrag / Tragegefühl
Ich liebe das Tragegefühl der Color Riche Lippenstifte. Auch hier ist die Textur cremig und geschmeidig. Die Lippenstifte gleiten leicht über die Lippen und hinterlassen ein zartes Gefühl. Ich muss zwar 2-3 Mal mit dem Lippenstift über die Lippen fahren, um ein sichtbares Ergebnis zu erzielen, aber das nehme ich gut und gerne in Kauf. Dafür werden keine Lippenfältchen betont und trocknen die Lippen nicht aus. 

Ergebnis / Haltbarkeit
Das Finish aller 3 Lippenstifte ist cremig-glänzend, was die Lippen voller und gesünder aussehen lässt. Der leichte Schimmer in allen 3 Farben wirk natürlich und nicht aufgesetzt, so dass die Farben absolut in den Alltag passen und auch ziemlich zu jedem AMU. Sie runden das Gesicht ab und geben ihm einen hauch von etwas Besonderem.  
Die Haltbarkeit begrenzt sich bei mir auf ungefähr 2 Stunden ohne groß Essen und Trinken. Das ist zwar recht wenig, aber ich ziehe den Lippenstift lieber frisch nach, als das er sich austrocknet auf die Lippen legt. 


v.l.n.r. Eva, Heike, Freida

Fazit
Viel zu meckern habe ich nicht, außer evtl. bei der Haltbarkeit. Die Lippenstifte nutzen sich durch die cremige Konsistenz recht schnell ab, hinterlassen wiederum aber auch ein tolles Finish. Wer mit diesem Punkt leben kann, sollte doch evtl. noch einen Blick darauf werfen.

Viele Grüße
Cynthia

Habt ihr die Lippenstifte schon entdeckt? Durfte einer bei euch einziehen oder seid ihr eher abgeneigt?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werden nicht freigeschaltet!

Eure Cynthia